BERATUNG UND COACHING

Durch Beratung und Coaching unterstütze ich Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen in ihren zielgerichteten Entwicklungen.
Ich begleite Menschen in Veränderungs- & Entwicklungsphasen.
Die momentane private oder berufliche Situation wird reflektiert und führt zu persönlichen Verhaltenszielsetzungen.
Massnahmen zur Zielerreichung duch Ausnutzen des eigenen Potenzials werden definiert und realisiert.
Ziel ist es, das eigene stimmige Verhalten weiter zu entwickeln, selbst gesetzte Ziele zu erreichen und den Weg dort hin selbständig gehen zu können.

 
PERSÖNLICHKEITSANALYSE MIT TESTVERFAHREN GPI©

Das Testverfahren GPI© (Grundrichtung der Persönlichkeit nach Individualpsychologie) erfreut sich grosser Beliebtheit.

Der Fragebogen mit nur 28 Fragen ist schnell ausgefüllt. Sie erhalten Ihr persönliches Diagramm und eine ausführliche Beschreibung der möglichen Verhaltenstendenzen in Privatleben, Beziehung, Beruf und Führungsaufgaben. Das Testverfahren führt zu einem vertieften Selbst-verständnis.


Das Testverfahren GPI© erzeugt keine „Verlierer".
Es weist auf Grundüberzeugungen sowie Denk- und Verhaltensmuster hin. Darauf aufbauend können in einem Gespräch konkrete, handlungsorientierte Wege zur Ausschöpfung des eigenen Potenzials aufgezeigt werden.

Die Fülle an Informationen dient Ihrer Entwicklung.
Sie können sich auf Grund Ihres nun sichtbaren Potenzials neue Ziele setzen und/oder neue Verhaltensweisen einüben.
Es ist ermutigend zu wissen, welche Fülle an Stärken zu Ihrer Person gehört und was Ihnen in Beruf und Privatleben konkret zur Verfügung steht.

Vorgehensweise:

1. Den Fragebogen unter folgendem Link ausfüllen.
2. Geben Sie Ihre Daten ein (inkl. Mail) und als E-Mail des lizenzierten Beraters: persoenlichkeitswerkstatt@bluewin.ch
3. Sie erhalten per Post die Testauswertung mit einer ausführlichen Beschreibung.
4. Ich empfehle Ihnen, ein Test-Auswertungsgespräch zu vereinbaren, um den Test bestmöglichst nutzen zu können, Fragen zu klären und Lebensthemen mit der Auswertung zu verknüpfen.

Kosten:
Die schriftliche mehrseitige Auswertung für den Fragebogen GPI© kostet CHF 80.00.

 

(R)AUSZEITEN

(R) A U S Z E I T E N
setzen in Bewegung, lassen aufbrechen, durchhalten, zu sich selber finden und ankommen ... bei sich selbst, bei Gott, bei anderen und im Leben.

PILGERN und COACHING: beides ermöglicht einen Aufbruch in ein GELUNGENES LEBEN mit leichte(re)m Gepäck.

Die Angebote zum begleiteten Pilgern und Erlebnisreisen, die Ihren Alltag durchbrechen und das persönliche Gleichgewicht fördern, finden Sie hier

 

MEDIATION (Konfliktlösung)

Konflikte sind etwas Menschliches und Alltägliches. In jedem Konflikt liegt auch ein Potential zur positiven Veränderung. Mediation ist ein strukturiertes, freiwilliges Verfahren zur konstruktiven Beilegung eines Konflikts.
Die Konfliktparteien wollen mit Unterstützung des Mediators resp. der Mediatorin zu einer einvernehmlichen Vereinbarung gelangen, die ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht.
In freiwilligen und vertraulichen Verhandlungen entscheiden die Parteien eigenverantwortlich über ihre Möglichkeiten und Ergebnisse.
Die Mediatorinnen und Mediatoren fördern als neutrale, allparteiliche Dritte den Verhandlungs-prozess. Sie sind allen Parteien gleichermassen verpflichtet.  Sie sind interessenunabhängig und sorgen für einen fairen, transparenten und effizienten Ablauf der Mediation.

Im Zentrum steht nicht die Frage nach Schuld oder Unschuld bzw. Gewinnern oder Verlierern, sondern die Suche nach einer optimalen Lösung für alle Beteiligten und die echte Versöhnung der Parteien.
Mediation hat sich weltweit als eine der erfolgreichsten und kostengünstigsten Konflikt-lösungsmethoden bewährt.

Die Vorteile einer Mediation

  • Rasches kostengünstiges und flexibles Verfahren.
  • Volle Selbstbestimmung der Beteiligten.
  • Zukunftsgerichtete Lösungen, die für beide Parteien befriedigend sind.
  • Die Beziehungen zwischen den Beteiligten können erhalten werden.
  • Die Vertraulichkeit wird gewahrt, Image-schaden kann verhindert werden.
  • Die Parteien wählen ihre Mediationsperson frei aus.
  • Hohe Erfolgschancen (Gemäss Umfrage Schweizerischer Dachverband für Mediation: 70%